Seit den 1970er Jahren bin ich auf verschiedenen Segelyachten auf der Ost- und Nordsee sowie  den europäischen Binnengewässern unterwegs. Als Regatta-Segler war ich in verschiedenen Bootsklassen sehr erfolgreich.

Während meiner Ausbildung und meines Studiums war ich als Segelschullehrer mit Kapitän Limpert und F. Hellmann in der ADAC-Yachtschule am Möhnesee tätig.

In den 1990er Jahren erwarb ich den Pilotenschein für Hängegleiter und Gleitschirme und bin bis heute mit meinem Gleitschirm unterwegs.

Da das Wetter auf der Nord- und Ostsee häufig zu nass und zu kalt war, begaben ich mich auf die Suche nach einem neuen Segelrevier. Nach einigen Urlauben an der europäischen Mittelmeerküste flog ich 2002 erstmals in die Türkei, genauer gesagt nach Marmaris.

Es war Liebe auf den ersten Blick!

Dort lernte ich einen ortsansässigen Skipper kennen, der für seine Gulet (türkischer 2-Mast Segler) einen Teilhaber suchte. Nach einigen Lehrjahren auf der Gulet „Kadirga“ trennte ich mich aus der Gemeinschaft. Ich kaufte eine Bavaria 42, mit der ich seitdem im Mittelmeer unterwegs bin.

Segeln mit uns heißt, azurblaues Wasser und großartige Natur in einem der schönsten Segelreviere der Welt zu genießen.