Feuer & Hitze

Seit Ende Juli gab es landesweit etwa 300 Brände. Die meisten konnten mittlerweile gelöscht werden . Sechs Wochen nach dem Feuer beginnen bereits die ersten Aufforstungsarbeiten an den steilen Berghängen. Die Saison war sehr durchwachsen, erst die große Hitze (ich bin im Juli nach Deutschland geflogen), dann die Feuer. Jetzt steht das Schiff aufgebockt im Hafen und wartet auf einen neuen Unterwasseranstrich. Am 28.  April 2022 habe ich den Termin für den Lift und es geht wieder ins Wasser.

Schreibe einen Kommentar