Segelyacht "second-love"

Segeln, wo es am schönsten ist !

Mit einer Hochsee-Segelyacht entlang der Türkischen-und Griechischen Küste.

Die Türkei bietet mit über 8000 km Küstenlänge hervorragende Voraussetzungen für einen Yachturlaub. Die Küsten zeichnen sich durch abwechslungsreiche Reviere mit einsamen Stränden, zerklüfteten Buchten und kristallklarem Wasser aus. Zahlreiche kleine Inseln, malerische Buchten, lange Sandstrände, glasklares Wasser und tausende Kilometer Küstenlinie machen die Ägäis zu einem attraktiven Wassersportrevier.

Segeln im Land der Götter

Im Ionischen Meer ist gemächliches Segeln zwischen Buchten mit türkisfarbenem Wasser und karibischem Flair angesagt. In der Ägäis findet man im Hochsommer ein Revier für sportliches Starkwindsegeln.

Wetter & Wind

Im Sommer beschreiben die Schlechtwettertiefs einen weiten Bogen um das Östliche Mittelmeer und beeinflussen höchstens den Norden der Türkei. Anders sieht es im Frühjahr oder auch im Herbst aus.

Zu den vieleicht schönsten Ankerplätzen der Welt

Auf zu neuen Abenteuern !